Walter Schneider - einer von uns Zwischenraum Trennlinie Trennlinie
Bilder aus dem Brohltal

Walter Schneider aktuell

Burgbrohl beim Kultursommer 2008 dabei?

Beate Reich, Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig, Walter Schneider Mit Staatssekretär Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig und Staatssekretärin Beate Reich empfing Ortsbürgermeister Walter Schneider zuletzt hohen Besuch in Burgbrohl. Die Gäste aus Mainz war eigens angereist um sich vor Ort das Haus der Kultur anzusehen. Das vor Jahresfrist eröffnete kommunale Gebäude soll als Forum dienen, um den Burgbrohler Bürgern vor Ort heimische und auswärtige Künstler zu präsentieren. Beeindruckt zeigte sich insbesondere der Staatssekretär aus dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur von der für eine Gemeinde dieser Größe seltenen Einrichtung.

Ortsbürgermeister Walter Schneider nutzte aber auch die Gelegenheit sich über den Kultursommer des Landes Rheinland-Pfalz, sowie die Partizipationsmöglichkeiten für Burgbrohl zu informieren: „Mit dem Haus der Kultur haben wir hier in Burgbrohl den optimalen Rahmen, um unseren Bürgern Kunst zu präsentieren. Wenn es denn möglich ist, so sollten wir diesen dann auch nutzen um uns in den rheinland-pfälzischen Kultursommer einzubringen.“